scheppach Fabrikation
von Holzbearbeitungsmaschinen GmbH

Günzburgerstr.69
D-89335 Ichenhausen

Telefon 08223/4002-0
Telefax 08223/4002-20
info@scheppach.com
Werkstatt »Garten & Hof »Kity »Sonderposten »Produktsuche »Warenkorb »
 

Holzbearbeitungsmaschinen » Produkte » » Sonderposten » »
 

In unserem Sonderposten-Shop bieten wir Ihnen unter anderem Auslaufmodelle, Restposten und Ausstellungsstücke von Maschinen und Zubehör an. Bei 2. Wahl-Geräten und Gebrauchtmaschinen werden die Artikel selbstverständlich von unserem Service Team gewartet und geprüft ausgeliefert. Aus diesem Grund gewähren wir Ihnen auch auf die Maschinen aus unserem Sonderposten-Shop eine 2-jährige Garantie.

Um unsere Angebote zu sehen, klicken Sie bitte auf die entsprechende Kategorie auf der linken Seite.

Sollten Sie Fragen zu unseren Angeboten haben, so senden Sie bitte eine e-Mail an shop(at)scheppach.com, mit Angabe der genauen Produktbezeichnung und Ihrer Frage.

Die genannten Preise gelten ausschliesslich für Lieferungen innerhalb Deutschlands!

Aus organisatorischen Gründen ist eine Lieferung außerhalb Deutschlands nicht möglich!
No shipments out of Germany!

Weitere Informationen

Zahlungsbedingungen

Bis zu einem Bestellwert von 250 Euro haben Sie die Möglichkeit per Vorkasse oder Rechnung (14 Tage netto) zu bestellen.

Ab einem Bestellwert von 250 Euro bieten wir derzeit nur Lieferungen gegen Vorkasse an.

Versandkosten

Bis zu einem Warenwert von 500 Euro inkl. MwSt:
7% Frachtkosten vom Warenwert, jedoch mindestens 4,90 Euro

Ab einem Warenwert von 500 Euro inkl. MwSt:
Frei Haus

Die genannten Preise gelten ausschliesslich für Lieferungen innerhalb Deutschlands

Die im Shop getätigten Bestellungen bedürfen zu ihrer Rechtsverbindlichkeit unserer ausdrücklichen und schriftlicher Bestätigung. Die genannten Lagerbestände können aufgrund von Zwischenverkauf und Irrtum jederzeit abweichen und sind somit nicht verbindlich. Alle Angebote gelten solange Vorrat reicht.

Alle gezeigten Produkten in unserem Sonderposten-Shop sind ausschließlich online bestellbar. Ebenfalls gelten die genannten Preise ausschließlich für Bestellungen in unserem Shop.

Aktueller Hinweis: Aufgrund interner Umstrukturierungsmaßnahmen und Umbau unseres Lagers, kann der Versand der Waren nach Zahlungseingang ca. 5 Arbeitstage betragen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Rückgabebelehrung

Rückgaberecht

Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z.B. als Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Nur bei nicht paketversandfähiger Ware (z.B. bei sperrigen Gütern) können Sie die Rückgabe auch durch Rücknahmeverlangen in Textform erklären. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. In jedem Fall erfolgt die Rücksendung auf unsere Kosten und Gefahr. Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an:

Name/Firma
scheppach Fabrikation von Holzbearbeitungsmaschinen GmbH
Geschaftsführer: Ernst Pfaff, Stephan W. Müller
ladungsfähige Anschrift 
Günzburger Str. 69
D-89335 Ichenhausen
info@scheppach.com
Faxnummer: 08223/4002-58

Bei Rücknahmeverlangen wird die Ware bei Ihnen abgeholt.

Rückgabefolgen

Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Sache und für Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile), die nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand herausgegeben werden können, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens, für uns mit dem Empfang.